Fairtrade-Stadt

Die Stadt Eppstein ist für weitere 2 Jahre als Fairtrade-Town zertifiziert

Um als Fairtrade-Town zertifiziert zu werden sind verschiedene Bedingungen zu erfüllen. Insbesondere geht es darum, dass der Fairtrade-Gedanke sich in allen Bereichen der Gesellschaft wiederfindet. Sowohl im Politikbetrieb und der Stadtverwaltung werden Fairtrade-Produkte angeboten und passende Veranstaltungen durchgeführt, als auch im Vereinsleben, den Schulen, den Gaststätten und Geschäften. Eppstein hat diese Bedingungen jetzt zum zweiten Mal erfüllt.

Fairtrade Town zu sein, bedeutet, ein konkretes Zeichen für eine gerechtere Welt zu setzen. Und der Weg dorthin macht Spaß. Menschen kommen zusammen, tauschen sich aus, werden aktiv und arbeiten daran, dass der Faire Handel in Deutschland bekannter wird. Damit tragen sie dazu bei, dass die Produzenten in Lateinamerika, Afrika und Asien angemessenere Preise für ihre Produkte erhalten und sie damit mit ihren Familien ein menschenwürdiges Leben führen können.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: fairtrade towns

 






Einkaufsführer

Hier finden Sie eine Einkaufsliste für Fairtrade-Lebensmittel in Eppstein:

Einkaufsführer Fair-Trade Eppstein