Eppsteiner Festiväten

Eppstein ist bekannt für seine Festiväten in und rund um die Burg, die seit dem frühen 19. Jahrhundert Besucher aus aller Welt magisch anzieht. Die Ruinenromantik hat bis heute ihren Zauber nicht verloren. Hinzu kommt, dass die Burg seit 1908 mit dem Burgmuseum und seit 1913 mit den Burgfestspielen lockt, die die Burgschauspieler wie jedes Jahr eröffnen.

Kabarett, Kino, Folk-Festival oder Ope versprechen unvergessliche Abende in herrlichem Ambiente. Und natürlich laden Prangerfest, das beliebte Burgfest und der Herbstmarkt mit der Kräuterernte zum Feiern, Schauen und Verweilen auf der festlich geschmückten Burg ein.

Die Eppsteiner Altstadt bietet für Weinfest und Weihnachtsmarkt eine einzigartige Kulisse.

Beim Kaisertempelfest am Staufen genießen die Besucher neben kulinarischen Genüssen einen einzigartigen Ausblick auf die Burgstadt.

Es gibt noch viele weitere Festivitäten/Veranstaltungen, wie das Kohlemeilerfest in Ehlhalten, Fasching in Niederjosbach, Höfefest in Bremthal, Kerb in Vockenhausen und vieles mehr.

Bedingt durch die aktuelle Situation können wir noch nicht vorhersehen, ob und welche Veranstaltungen stattfinden können.

Wir werden Sie hier regelmäßig und über unseren Veranstaltungskalender informieren.