Frauen und Gleichstellung

Frauen und gleichstellung

Laut Grundgesetz Art. 4, Abs. 2 sind Männer und Frauen gleichberechtigt. "Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin".

Um dies in Hessen zu verwirklichen, wurde das Hessische Gleichberechtigungsgesetz (HGIG) verabschiedet. Ziel ist, die Chancengleichheit von Männern und Frauen im familiären Bereich, im politischen und gesellschaftlichen Leben sowie in den Medien in allen hessischen Gemeinden zu verwirklichen und bestehende Benachteiligungen abzubauen. Dem Verfassungsauftrag haben sich hessische Städte und Gemeinden in der hessischen Gemeindeordnung (HGO) verpflichtet.

Trotz der rechtlichen Gleichstellung sind Frauen auch heute noch in mancher Hinsicht benachteiligt

  • Auch heute noch tragen Frauen die Hauptverantwortung für Familie und Kinder
  • Frauen sind in vielen gesellschaftlichen Funktionen und vielen politischen Entscheidungsgremien unterrepräsentiert.
  • Frauen erhalten in vielen Bereichen für gleichwertige Arbeit einen geringeren Lohn
  • Frauen sind stärker von Armut und Altersarmut betroffen
  • Frauen und Mädchen sind stärker von häuslicher Gewalt betroffen

Benachteiligungen aufzudecken und Lösungswege zu suchen ist die Aufgabe der Gleichstellungsbeauftragten.

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Eppstein bietet Unterstützung bei der Suche nach Rat und Hilfe an. Viele Informationen über Beratungseinrichtungen, Weiterbildungsmöglichkeiten, Hilfe bei häuslicher Gewalt, Familienberatung und Beratung speziell für Männer finden Sie hier.



Kontakt

Stadträtin Gabriele Sutor ist die externe Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Eppstein.

Sie können jederzeit telefonisch oder per E-Mail einen Termin vereinbaren.

Frau Gabriele Sutor

+49 163 3976048

Netzwerke und Links

Frauen helfen Frauen Main-Taunus-Kreis e.V.

Frauenhaus Beratung in Hessen

Hilfe bei sexueller Gewalt an Jungen und Mädchen

Männerberatung im Main-Taunus-Kreis

Menschenrechte für die Frau e.V.

LAG Frauenbüros in Hessen

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen