Straßenbeleuchtung in Niederjosbach


Im Eppsteiner Stadtteil Niederjosbach hat die SÜWAG Energie AG damit begonnen, die Straßenbeleuchtung auf LED-Technik umzurüsten. Der Magistrat hatte den Auftrag zur Umrüstung des ersten Abschnitt Niederjosbachs erteilt. Jetzt werden die ersten 170 Leuchten auf vorhandenem Masten ausgetauscht. Die Kosten hierfür betragen rund 100.000 Euro. „Durch die Umrüstung wird die Umwelt geschont“, so Bürgermeister Alexander Simon. Der Stromverbrauch verringere sich enorm. In folgenden Straßen werden die Leuchten nun ausgetauscht: Zeilring, Nassauer Straße, Kurfürstenstraße, Oranienstraße, Am Honigbaum, Am Hirtengraben, Kreuzheck, Eppsteiner Straße (oberhalb Einmündung Zeilring), Hollergewann, Gartenstraße, Schulstraße, Am Wasserbaum, Obergasse (bis Einmündung Zeilring), Am Josbach, Forsthausweg, Hopfenstück und in der Bezirksstraße.