Museumsteam trifft sich


 „Noch steht nicht fest, wann die Burg wieder öffnet, aber wir möchten gewappnet sein“, so Museumsleiterin Monika Rohde-Reith. 

Denn an den Öffnungstagen des Museums fallen dann Aufsichtsstunden an, die vom Team abgedeckt werden. Wer noch Lust hat, mit zu helfen, kann sich gerne anschließen. 

Für die Mithilfe im Museum gibt es ein Taschengeld und freien Eintritt zu den städtischen Veranstaltungen der Burgfestspiele. Informationen gibt es unter 06198 305 131 oder monika.rohde-reith@eppstein.de.