Kanalsanierung in der Lorsbacher Straße


Das Berstlining ist ein umweltschonendes Verfahren zur grabenlosen Erneuerung von Rohrleitungen. Dabei wird der Altkanal durch Vortrieb eines Aufweitkopfes geborsten und eine neue Leitung eingezogen. Bei dem gegebenen Schadensbild ist dies die nachhaltigste Variante und preisgünstiger als die Auswechslung in offener Bauweise.

Mit Verkehrsbehinderungen ist nicht zu rechnen, denn die Durchführungen der Arbeiten erfolgt ausschließlich in den Grundstücken des Druckfarbenherstellers RUCO INX und des Abwasserverbandes Main-Taunus.

Diese Maßnahme bildet den Abschluss der Kanalsanierung in der Lorsbacher Straße, die im Jahr 2019 von einem Sanierungsunternehmen weitgehend mittels Reparaturmaßnahmen begonnen wurde.