Facelifting für Beschilderung der Eppsteiner Radwege


Rund 5.000 Euro fallen für diese Maßnahme an. Auf diese Weise soll die Verkehrssicherheit für alle Beteiligten verbessert werden. Die Maßnahme umfasst unter anderem die Erneuerung fehlender Beschilderungen sowie die Reinigung und Befestigung beschädigter sowie verschmutzter Radwegsschilder. Die Reinigung der Beschilderung erfolgte bereits zu Jahresanfang durch den Bauhof der Stadt Eppstein.