Cuntzstraße bekommt Gas


Die Arbeiten müssen in offener Bauweise erfolgen. Wegen der damit verbundenen umfangreichen Erdarbeiten für den Leitungsgraben bietet sich an, auch die übrigen Versorgungsleitungen zu erneuern. Die Stadt Eppstein beabsichtigt daher auch die Wasserleitung und die Wasser- und Kanalhausanschlüsse sowie die Straßendecke zu erneuern.

Die entsprechenden Haushaltsmittel sind vorhanden. Mit dem zuständigen Gasversorger wurde frühzeitig gesprochen und das Interesse verschiedener Anlieger an einer Gasversorgung mitgeteilt. Jetzt haben die Netzdienst Rhein-Main geantwortet, dass sie im Zuge diese Baumaßnahme auch die Gasversorgung in der gesamten Cuntzstraße verlegen werden.

Weitere Anmeldungen für Gashausanschlüsse sind noch möglich und können entweder online über das NRM-Netzportal oder über den Kundenservice unter Telefonnummer 069-21327302 bzw. info@nrm-netzdienste.de vorgenommen werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich im ersten Halbjahr 2022 beginnen.