Am Samstag im Rathaus impfen lassen


Dieser Termin wird im Rathaus I in Vockenhausen in der Hauptstraße 99 stattfinden. Geboten werden derzeit Erst-, Zweit- und Drittimpfungen für Personen ab zwölf Jahren. Zudem werden bei diesen mobilen Terminen auch Viertimpfungen angeboten.

Mitgebracht werden müssen ein Ausweisdokument und bei Zweit- und Drittimpfungen der Nachweis über die bisherigen Impfungen. Wer sich impfen lassen möchte, kann die Regularien beschleunigen, wenn er bereits die ausgefüllten Aufklärungsbogen zur Impfung mitbringt. Diese können im Internet auf den Seiten des  Robert-Koch-Instituts heruntergeladen werden. Bei Personen unter 16 Jahren muss ein Erziehungsberechtigter anwesend sein. An den Impfstellen müssen FFP2-Masken getragen werden. Eine Anmeldung oder ein Termin ist nicht notwendig.

Im April jeden Donnerstag Impfangebote im Rathaus

Im April wird es jeden Donnerstag in der Zeit von 13 bis 16 Uhr ein vom Main-Taunus-Kreis organisiertes Impfangebot im Rathaus in Vockenhausen geben. Am 7. April, am 14. April, am 21. April und am 28. April gibt es Möglichkeiten, sich ohne Anmeldung impfen zu lassen.