Diese Seite drucken
 



Ein Märchenkoch? Gibt es das überhaupt? Natürlich, denn in vielen Märchen spielt der Koch eine Rolle, oder zumindest geht es ums Essen oder Gefressenwerden, wie bei Rotkäppchen. Hier ist der Märchenkoch in seinem Element. Nicht nur, dass er auf eine langjährige Berufspraxis zurückschauen kann, nein, er kommt auch noch aus dem Grimmschen Märchenland. Und wenn so ein Koch erzählt, verwandelt sich eine Zwiebel blitzschnell in eine liebenswerte Großmutter, aus einer Möhre nebst Radieschen wird Rotkäppchen, und eine Gemüsepresse muss den Wolf spielen. So zeigt sich, dass Märchen voller Überraschungen stecken können.

 

Eintritt bei freier Sitzplatzwahl (je Aufführung ca. 40 Plätze): für Kinder ab 3 Jahren 3 €, Erwachsene 5 €

 

Veranstalter: Kulturkreis Eppstein (www.kk-eppstein.de)

 

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Bürgerhaus Eppstein, Rossertstraße 21a, statt.



Ort:
Wooganlage
Rossertstra├če
65817 Eppstein


Ansprechpartner:
Sutor
Telefon: 01633976048
E-Mail: gabriele.sutor@kk-eppstein.de